Produktqualifizierungssystem Gütesiegel

Unser Ziel ist es, die Kabelqualität zu verbessern und eine höhere Sicherheit und längere Brauchbarkeitsdauer von Kabelanlagen zu erreichen, sowie Regress- und Instandhaltungskosten zu reduzieren.

 

Anwendern und Kabelherstellern bieten wir im Rahmen unseres Produktqualifizierungssystems einen aussagekräftigen Qualitätsnachweis, welcher im positiven Fall mit der Vergabe eines Gütesiegels besiegelt wird.

 

 

Prüfzeichen (Gütesiegel)
Sinn und Zweck des Prüfzeichens mit einer Registriernummer für Kabel, Verbindungselemente und Systeme besteht darin, Anwendern, Ausrüstern und dem Lieferanten (Wettbewerb) vergleichbare Informationen zu geben, dass das Produkt von einem neutralen akkreditierten Prüfinstitut reproduzierbar und auf Basis bekannt gemachter Prüfgrundlagen geprüft wurde.


Das Prüfzeichen wird nur dann verliehen, wenn die Ergebnisse den inter- und nationalen Normen z.B. beispielsweise dem nationalen Arbeitsgremium UK 412.6 „Lichtwellenleiter- Kabel und Subsysteme“ oder die gemäß dem Stand der Technik festgelegten Eigenschaften und Eigenschaftsänderungen unter Umwelt- und Alterungsbedingungen erfüllen.



Freigabeprüfungen
Um das Gütesiegl zu erreichen, müssen in regelmäßigen Abständen Freigabeprüfungen durchgeführt werden.



Prüfzertifikat
Sämtliche Prüfergebnisse werden im Soll- und Istwertvergleich unter Angabe der betreffenden Prüfnorm etc. dargestellt.